Individuelle Möbelstücke von Montana - dänisches Design trifft auf moderne Eleganz

February 6, 2019

Die Dänen sind ja bekanntlich ein recht stilsicheres Völkchen mit einem Hang zu Originalität, Hochwertigkeit und organischen Formen – vor allem im Bereich Einrichtung. Dies beweisen sie immer wieder mit dem ein oder anderen Designklassiker und einzigartigen, innovativen Ideen, wie sich diese Vorlieben mit praktischer Funktionalität vereinen können.

 

 

 

Die Firma Montana, mit Sitz in Haarby (DK), hat sich dies zur Aufgabe gemacht.

 

Mit der Entwicklung Ihres Korpussystems, das über 36 Grundmodule verschiedener Größen, 4 Tiefen und 42 bunten Farben verfügt, hat Montana eine perfekte Lösung für individuelle Möbelstücke geschaffen.

 

 

 

Sie entscheiden selbst über die Maße Ihres Möbels. Ob es ein Sideboard, eine Bücherwand, eine Kommode oder ein kleiner Nachtschrank werden soll ist dabei Ihnen überlassen und in der breiten Farbpalette ist sowohl für Liebhaber von schlichten Tönen etwas dabei, als auch für die, die es am liebsten knallig mögen!

 

 

 

Die einzelnen Module bestehen aus 12 Millimeter starken Böden und Wänden und lassen sich auch im Nachhinein noch neu anordnen. So können Sie Ihr Möbelstück auch noch nach einigen Jahren bequem erweitern oder umbauen und es damit an neue Gegebenheiten anpassen.

 

 

Die Montana Kollektion wurde inzwischen um passende Stühle und Tische, wie den „Panton One Chair“ oder den von Arne Jacobsen entworfenen „Djob“ Arbeitstisch erweitert und bietet außerdem praktische Garderoben und Badezimmer Lösungen.

 

 

Haben Sie Lust auf solch ein Design-Schmuckstück bekommen?

 

 

Besuchen Sie uns in unserer Ausstellung und lassen Sie sich auch Live von Montana überzeugen. Wir entwickeln gern gemeinsam mit Ihnen Ihr Einzelstück.

 

Fotos: ©Montana

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Das 1x1 der Möbelpflege Spezial: Pilling, Lichtechtheit und Martindale - Vokabeln für den Möbelhandel

September 11, 2019

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter